❤ Dies und das...... ❤


Ich habe seit Wochen Probleme mit meinem Unterfaden. Er war zu locker und kam ständig hoch, besonders am Rand und teilweise sogar 3-4 mm!
Ich habe gelesen, dass der Unterfaden zu locker durch die Unterfadenkapsel gezogen wird und er deshalb hoch kommt. Als ich meine Kapsel mal in die Hand nahm und die Schraube bis zum Anschlag nach rechts drehte, merkte ich kaum einen Unterschied. Also drehte ich die Schraube immer weiter nach links und prüfte zwischendurch immer, ob der Faden fester wurde. Beim Ziehen kam plötzlich ein winzig kleiner Fussel zwischen den Metallscheiben heraus! Ich nahm eine Nadel und zog noch einen hervor. Dann drehte ich die Schraube wieder nach rechts und siehe da: Der Faden war stramm!
Also, manchmal lohnt sich ein Blick zwischen die Scheiben der Unterkapsel. Was so ein kleiner Fussel bewirken kann!!!
Liebe Grüße
Yvonne

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Erfahrungsbericht !!!
    Muss ich mir mal merken.

    LG Rose

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!