Donnerstag, 12. Juni 2014

❤ 12 von 12 im Juni 2014 ❤

Ach, schon wieder Juni! Ich liebe den Juni und hab ihn lang herbeigesehnt 
(aber war nicht gerade erst Weihnachten und Sylvester??).
Hier sind die schönen 12 von Juni an einem herrlichen, sonnigen Tag.
Nachdem ich Luca zu seiner Kinderspielstube brachte, gönnte ich mir erstmal meine knapp 8 km Jogging:
Mitten in der schönen Kulisse mit See:
Zu Hause brachte dann der Postbote ein Päckchen. Häää? Ich hab doch gar nichts bestellt! Das ist ein Dankesblumensträusschen einer Kundin, der ich etwas digitalisiert habe. 
Wie süß ist das denn!! Bin völlig platt!  
 Luca ist viel im Garten und hier seht ihr nochmal die neulich genähte Hose:
 Ich liebe unseren Salix Flamingo im Juni! Da sind die Blätter nämlich rosa! Später werden sie grün und dann wird er auch beschnitten...
 Mittags hole ich die Kinder mit dem Fahrrad von der Schule ab. Herrlich bei dem Wetter!
Übers Feld im Sommer - was gibt es Schöneres? 
 Den Nachmittag verbringen wir dann teils im Garten. Es kam noch eine Freundin von Marcella und sie zeigten uns, wie sie im Schloss auf der Klassenfahrt tanzen mussten. Mit Knicks und so...
 Danach fuhren wir in ein Jugendzentrum. Dort veranstaltete die Gitarrenlehrerin von Marcella ein kleines Konzert mit ihren Schülern:

Marcella und ihre Freundin malten der Lehrerin noch ein süßes Bild und schenkten es ihr:
 Zu Hause dann kamen die Kinder langsam in WM Stimmung. Wir schauten dann die Eröffnungsshow und nun das Spiel, aber die Kinder sind schon eingeschlafen :-)

Mehr 12 zu bestaunen gibt es bei der lieben Frau Kännchen.
Kugelrunde Fussballgrüße
Eure Yvonne 


  

1 Kommentar:

  1. Ach ja, schon wieder Mitte des Jahres, die Zeit vergeht viel zu schnell. Aber dein 12. Juni sieht toll aus! Marcella wird immer hübscher! Und dann spielt sie auch noch Gitarre! Nicht schlecht! Ich hab's auch mal gelernt, aber irgendwie nie wirklich eingesetzt, so dass ich es jetzt überhaupt nicht mehr kann. :-( Was ist denn eigentlich mit Luca? Warum hat er denn einen Gips?

    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Meli

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!