Dienstag, 15. April 2014

❤ genähte Frisbee ❤ ebook von Angelina

Also, ich muss sagen, dass man sogar Frisbees nähen kann, war mir neu :-) 
Diese durfte ich nämlich für Angelinas neues ebook Probe nähen! 
Aber ich probiere ja immer gern Neues aus und war natürlich auch neugierig, ob eine genähte Frisbee denn auch fliegen kann! Und was soll ich sagen, es funktioniert!! Und zwar richtig gut!! 
Da ich ja Punkte so liebe, habe ich mich für Wachstuch entschieden. 
Der Trick ist natürlich das Gewicht im eingenähten Kanal. Da ist nämlich ein Bleiband drin, wie es damals immer in Gardinen steckte ;-)

 Im ebook gibt es noch eine Anleitung für ein Täschlein dazu. 
Ich habe es aber eingerollt, da ich das Wachstuch nicht knicken wollte:
Man kann sie auch einfach als Untersetzer benutzen, wenn sie nicht gerade durch die Luft wirbelt:
 
Eins, zwei, drei,… loooos!!!



Das ebook gibt es hier zu kaufen: **KLICK**

Viel Spass beim Nähen und den Kindern beim Spielen!!

Luftige Grüße
Yvonne 

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,

    danke, dass Du mitgemacht hast...
    Deine Frisbee schaut super aus und als Untersetzer natürlich genial...
    man könnte sich auch draufsetzen wenn man mal unterwegs ist *ggg*

    Danke für Deinen lieben post :-*

    Liebe sonnige Grüße
    und noch viel Freude mit dem Frisbee...
    Angelina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Draufsetzen… hihi!!!
      Da brauch ich aber eine XXL Frisbee-Scheibe ;-) *gröhl*

      Löschen
  2. Auf solch eine Idee muss man auch erst mal kommen! Nicht schlecht! Na dann habt viel Spaß beim Fliegen! :-)

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!