Mittwoch, 29. Mai 2013

❤ Petterson lässt grüssen ❤


Die Kinder kommen aber auch immer auf Ideen! Marcella klebte sich ihre Wackelaugen auf die Augenlieder, das sah witzig aus:
Mich erinnerte dieses Bild sofort an die Zeichnungen aus den Petterson und Findus Büchern. Pettersons Augen sehen ja auch oft so aus, als ob sie ein Stück vom Kopf weg sind bzw. als ob sie auf der Brille sitzen. Und auch beim Blick nach unten sind die Pupillen noch zu sehen:


Und diese Tasche hab ich im Namen von Marcellas Klasse genäht. Die Lehrerin hat Marcellas Täschlein bewundert und immer wieder erwähnt, dass sie auch so eine haben möchte. Diesen Wunsch haben wir ihr erfüllt:
Stickdatei "Hannel" von byherzellie
Schnitt "Lea" von Angelina

Liebe regnerische Grüße
Yvonne
(wünscht uns mal fürs Wochenende ein bisschen Sonne herbei! Wir wollen Ninos Kommunion am Sonntag im Garten feiern  :-)

Samstag, 18. Mai 2013

❤ Namensbänder by Angelina ❤

Liebe Stickfreundinnen,
ich durfte wieder für die liebe Angelina probesticken.
Diesmal hat sie sich kleine Schildchen ausgedacht, die man eigentlich um alles clipsen bzw. aufziehen kann, was nicht niet- nagelfest und schmal genug für das Schildchen ist. 
Ursprünglich war die Datei für Tierhalsbänder gedacht, aber wir haben ja keinen Hund, also hab ich mir etwas anderes ausgedacht. Eine Beschriftung für unseren Basilikumtopf:

 Hinten mit Schnalle befestigt:
 Da wir zu den Schwiegereltern gefahren sind, die einen Hund haben, wollte ich noch ein Namensschildchen für Senta machen. Dieser spielte aber beim umbinden leider nicht mit. 
Kurzerhand opferte sich Jan, um das Beispiel zu präsentieren *lach*:
Beim Fotografieren kam mir noch die Idee, dass man sich das Schild auch um den Kameragurt schnallen kann. Der Name passt jetzt natürlich nicht, aber es klappt und ich werde für uns auch noch eines machen. Im Hintergrund ist der schöne Garten mit Koi-teich meiner Schwagies zu sehen:

 Mein letztes Beispiel ist für Marcella, die es sich ganz cool  auf ihren Gürtel gezogen hat:


Bekommen könnt ihr diese Datei, die vielfältig einsetzbar ist, in Angelinas Shöppchen.
Es gibt sie  in zwei Ausführungen. Mit Hotelverschluss hinten und mit Snappies zum clipsen:
Ganz liebe Grüße
Yvonne

Donnerstag, 16. Mai 2013

❤❤ AHOI ❤❤ Stickdatei für das maritime Sommerhaus ❤❤

Moin, moin, min Jung!
Ab jetzt könnt Ihr Eure Gäste mit dem maritimen Sommerhaus an der Tür begrüßen. 
Nicht nur was für Fischköppe, sondern für alle Küstenliebhaber:
 Alles, was man mit der Küste verbindet: 
Anker, Steuerrad, Leuchtturm, Schiffchen, Muscheln, Seestern und Rettungsringe: 
 Diesmal gibt es sogar dreierlei Anhänger:
Seesterne, Muscheln und Rettungsringe:

Dieses Haus werden wir morgen gleich verschenken:



Die wunderschönsten Beispiele könnt ihr bei meinen fleissigen Testbienchen bestaunen:

Bekommen könnt ihr die Datei wie immer in meinem Dawandashöppchen.

Na dann, ich wünsch Euch immer ´ne Handbreit Wasser unterm Kiel!
Eure Yvonne

Sonntag, 12. Mai 2013

❤ 12 von 12 im Mai 2013 ❤


Meine 12 von 12 beginnen heute mit einem Foto von Freitag. Ich habe mich immer gefragt, ob Mama den ganzen Tag am Computer hängt, weil sie mir immer innerhalb kürzester Zeit antwortet. Jetzt wird mir einiges klar! Multitasking. Das Bild hat mir mein Bruder geschickt:
 
Gestern hatte Luca seinen 1. Geburtstag. Wir waren aber bei Mama, da sie ihren Geburtstag nachgefeiert hat. Da hatten wir sozusagen eine Doppelfeier. Abends sind dann alle zum Schlafen ganz spontan mit zu uns gekommen. Heute morgen am Frühstückstisch, mein Bruder und meine Schwägerin in Spe: 
Heute vormittag war der Vorstellungsgottesdienst von den Kommunionskindern. Auch Nino (ganz rechts) hat sich der Gemeinde vorgestellt:
Luca ist glatt in Omas Arm eingeschlafen. Den Punkteloop habe ich ihr gestern geschenkt:
Wieder zu Hause, haben wir noch Reste von gestern gegessen, lecker Salat (gemacht von meinem Bruder), einen herzhaften Cupcake (gemacht von meiner Schwägerin in spe) und Premiumfleisch :-)
Diese Rosen haben mir die Kinder zum Muttertag geschenkt:
 
Cupcakes mit Kokos-Topping, denn Marcella hat für heute nachmittag ein paar Freunde für Luca eingeladen! Leider mussten wir wegen Regen drinnen sitzen :-(
Da gab es dann auch wieder Geschenke!
Die Sonne kam dann doch noch raus! 
Mein obligaorisches Terrassenblickfoto:
Luca mit seinem Kumpel im neuen Haus, das er zum Geburtstag bekommen hat:
Sind sie nicht süß? Könnten glatt Brüder sein. Die gleiche Frise:
Das war ein schöner Tag, jetzt bin ich auch kaputt! Noch beim Kinderfernsehen mit den Kindern schmusen:
 
... und dann die 12 von 12 fertig machen....
Liebe Grüße und viel Spass bei den anderen 12 von 12 von Caro.
Yvonne 


Dienstag, 7. Mai 2013

❤ Hochzeitstag und Osterstrassenfest ❤

Am Sonntag gingen wir (schon traditionell) zu unserem Hochzeitstag brunchen.
Wir waren in der Nähe der Osterstrasse und nach dem Brunchen fanden wir heraus, dass auf der Osterstrasse richtig was los war:
 Es waren zig Fressstände aufgebaut, aber auch andere Sachen gab es, wie z.B. eine Wahrsagerin:
 Fadenziehen. Die Kinder durften auch mal ziehen. Ich habe das als Kind immer mit Begeisterung gemacht. Eigentlich ist es Schwachsinn, denn die Gewinne sind wirklich alles andere als verlockend. Aber die Kinder sollten es wenigstens einmal gemacht haben .-)
 Sie hatten acht Punkte und konnten sich gar nicht entscheiden, welchen Plastikschrott sie nehmen sollten :-)
 Dann gab es noch eine süße Möhre oder wie die Hamburger sagen - Wurzel:
Dort konnte man Süßigkeiten gegen was Gesundes austauschen. Wir hatten aber nichts mit, noch nicht einmal einen Kaugummi.
 Zuletzt ließ Marcella sich noch eine Strähne von einer Afrikanerin flechten. Wie sie das gemacht hat war faszinierend!! Sie hatte eine ganz andere Flechttechnik (von vorn nach hinten) und machte das in einem Affentempo!! 
Zwei Promis habe ich auch gesehen! Zuerst den Imbisstester Harry, den ich von Sat 1 kenne und dann noch meinen Lieblingsschauspieler Kostja Ullmann. An dem ging ich vorbei, während er in einer Seitenstrasse in einem Café saß.
Hach, das war ein richtig schöner Tag! 
Jetzt macht das schöne Wetter erstmal eine Pause.
Liebe Grüße Yvonne

Samstag, 4. Mai 2013

❤ Ein Wildspitz für Marcella ❤

Die kleine Lady brauchte jetzt natürlich auch einen Wildspitz nachdem sie meinen wochenlang bewunderte :-) Sie durfte sich Stoffe, Webband, Snappifarbe, Anhänger und Zierstiche aussuchen und hatte richtig Spass, mir bei jedem Arbeitsschritt zuzusehen. Sie passte ganz genau auf, wie ich genäht habe, denn sie möchte auch mal das machen, was ich mache, damit sie zu Hause bei ihren Kindern sein kann. Das erzählte sie mir, während ich nähte :-)


 Sie wollte ihn gar nicht mehr weg legen:
 Und hier noch ein witziges Bild von Luca, 
der unbedingt aus einem grossen Messbecher trinken wollte:
Liebe Grüße
Yvonne