Donnerstag, 26. April 2012

❤ ❤ Stickdatei für Türschilder ❤ ❤

Es gibt wieder was Neues von mir :-)
Eine Datei, mit der Ihr Euch individuelle Türschilder sticken könnt:
Die Türschilder können zweiseitig produziert werden, 
Ihr könnt sie also an die Tür hängen und wenden, je nachdem, wie es passt :-)
Es gibt etliche Motive und auch eine Blankoversion, damit Ihr Euch Euer Wunschschild herstellen könnt.
Die Türschilder werden wieder komplett im Rahmen gestickt, auch die zweiseitigen.
Kein nachträgliches  Zunähen notwendig!








Weitere Beispiele gibt es bei meinen fleissigen Bienchen. 
Mitgemacht haben diesmal:
Vielen Dank an Euch!!!


Und wie immer gibt es die Datei bei Dawanda.

Ich wünsche Euch viel Spass beim Bestücken der Türen mit Euren eigenen Türschildern!
LG Yvonne




Dienstag, 24. April 2012

❤ Stickdatei für Mini-Mug Rugs ITH ❤ für 10 x10 cm

Guten Morgen Ihr Lieben!

Damit die 10x10 cm Rahmen Besitzerinnen sich auch meine Tassenteppiche sticken können, habe ich eine Datei für
Mini-Mug Rugs❤
erstellt.

Die reine Stickzeit beträgt nur ca. 10 Minuten!

Und vom Prinzip her funktioniert es wieder wie bei meiner altbewährten Methode der großen Mug Rugs, Waschlappen und Topflappen. Nach dem Sticken einfachen Wenden, Bügeln - FREUEN!


Kein nachträgliches Zunähen notwendig!!






Wer sie haben möchte, bekommt sie in meinem Shop:

Viel Spass und einen schönen Tag!!!!
Yvonne

Sonntag, 22. April 2012

❤ Erste Ernte des Jahres ❤


Kaum kommen die ersten Sonnenstrahlen raus, können wir im Garten auch schon etwas ernten. Rhabarber! 
Es war zwar noch nicht viel, reichte aber für einen schönen Kuchen! 
Im Teig ist Marzipanrohmasse drin, das war sehr lecker! Ausserdem ist der Kuchen ohne Fett (ausser der Sahne, ich habe aber Milch genommen, weil ich keine Sahne hatte)
Das ist mir auch erst aufgefallen, als der Kuchen fertig war :-)
Den werde ich auf jeden Fall nochmal backen!
Beim Chefkoch gibt es das REZEPT.

Liebe Grüße
Yvonne

Donnerstag, 19. April 2012

❤ ❤ Ich schmelze dahin.... ❤

... da geht mein Mutterherz auf. Diese Karte hat Marcella für Jan und mich gemacht:


"Liebe Mama und Papa ich liebe oich!
Das ist soooo süß!!!
Vorn ist ein Osterei drauf:
LG Yvonne

Dienstag, 17. April 2012

❤ ❤ Gefüllte Ostereier & Ninos Trick ❤

Die Kinder hatten den Wunsch, nach Ostern noch gefüllte Eier herzustellen.
Na, erratet Ihr schon, was da wohl drin steckt?
Pell, pell,.....
 
Schokolade!!!!
Ja, die restlichen Weihnachtsmänner kann man einschmelzen und in ausgeblasene Eier füllen. Mein Geschmack ist es nicht, aber die Kinder fanden es toll!
Dann gab es heute einen Trick von Nino, der mich zum Staunen brachte!
Noch hält er die Schüssel mit beiden Händen: 
Jetzt nur noch mit einer Hand:
Und Tadaaa! Die Schüssel schwebt vor seinem Bauch. 
Man beachte bitte auch Marcella, die mit ihrer Gitarreneinlage zum  Gelingen der Show beitrug und sie musikalisch untermalte.
Von der Seite. Die Schüssel schwebt! 
Wie ist das möglich???
 
Die Auflösung konnte er nicht für sich behalten. Er zeigte uns eine Leiste, die er im Keller gefunden hatte und sich in die Hose und unter den Pulli steckte. Das Ende klemmte er dann in den Schüsselrand.
 Und dann hat er sich noch Lasagne gewünscht. Die gab es heute zum Abendessen. Nino und Marcella haben sie ganz allein geschichtet! Ich habe es ihnen nur einmal vorgemacht, den Rest haben sie erledigt, ohne dass ich in der Küche war...... tja... die Kinder werden gross.....
  
Marcella hat auch sofort Muskeln von der Lasagne bekommen:

Liebe Grüße
Yvonne

Montag, 16. April 2012

♥ Lilly & Billy...♥

... von Angelina durfte ich Probe sticken. Der Igel sieht doch zu niedlich aus:
Ich habe ihn auf meinen Mug Rug gestickt:
 Ein paar Frühlingsmotive sind auch mit in der Datei, z.B. eine Tulpe:
 Oder eine Narzisse:
 Und eine Extra-Datei mit Anhängern gibt es auch noch, die sind Ratz Fatz fertig:


Leider habe ich aufgrund der Osterferien nicht so viele Motive sticken können. 
Aber hier seht Ihr nochmal alle Motive auf einen Blick:
Ihr könnt die Datei in Angelinas Shop bekommen.
Viel Spass dabei!

LG Yvonne


Dienstag, 10. April 2012

❤ Mamas perfektes Dinner ❤ Yummy ❤

Am Samstag vor Ostern brauchte ich mal nicht kochen. 
Wir hatten ja über Ostern Schlafbesuch. Alle Geschwister plus Anhang im Casa Cataffo. Da ist es auch mal schön, sich keine Gedanken um die Verpflegung machen zu müssen. 
Mama kam also mit Schürze bei uns an (sie sah aus wie eine Dame vom Catering-Service :-) und hatte alles schon zu Hause vorbereitet. 
Die Vorspeise: Parmesanschälchen, die mit Salat gefüllt werden:
 Anleitung:
2Esslöffel geriebenen Parmesankäse in eine Pfanne mit einem Durchmesser von ca. 15 cm streuen, auf mittlerer Stufe erhitzen, dann in ein Förmchen geben, leicht andrücken, damit es die Form des Schälchens auch bekommt und abkühlen lassen), gefüllt mit feinem Salat bestehend aus halbierten Cocktailtomaten, geraspelten Karotten, Rucola und Romanasalat.

 Das war vielleicht lecker und ein echter eyecatcher!
Meine Geschwister: 
Dann der Hauptgang:
Putenschnitzel und Risotto mit Parmesan:
1 Zweig/eRosmarin
3 ELÖl (Oliven)
50 gParmesan, frisch gerieben
8 dünnePutenschnitzel oder Schweineschnitzel
8 Scheibe/nParmaschinken, dünn
Salz
Pfeffer
Rosmarinnadeln abstreifen, klein hacken und in 2 EL Olivenöl kurz (ca. 1 Minute) braten. Abkühlen lassen und mit dem Käse zu einer Paste vermengen. Schnitzel schwach salzen und pfeffern und mit der Käsepaste bestreichen. Die Schinkenscheiben jeweils quer um die Schnitzel wickeln. Übriges Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin sanft braten.
 
Und zum Nachtisch noch eine Quarkspeise mit Himbeeren...hmmmmm

  Danke, liebe Mama!!!

LG Yvonne