Dienstag, 17. April 2012

❤ ❤ Gefüllte Ostereier & Ninos Trick ❤

Die Kinder hatten den Wunsch, nach Ostern noch gefüllte Eier herzustellen.
Na, erratet Ihr schon, was da wohl drin steckt?
Pell, pell,.....
 
Schokolade!!!!
Ja, die restlichen Weihnachtsmänner kann man einschmelzen und in ausgeblasene Eier füllen. Mein Geschmack ist es nicht, aber die Kinder fanden es toll!
Dann gab es heute einen Trick von Nino, der mich zum Staunen brachte!
Noch hält er die Schüssel mit beiden Händen: 
Jetzt nur noch mit einer Hand:
Und Tadaaa! Die Schüssel schwebt vor seinem Bauch. 
Man beachte bitte auch Marcella, die mit ihrer Gitarreneinlage zum  Gelingen der Show beitrug und sie musikalisch untermalte.
Von der Seite. Die Schüssel schwebt! 
Wie ist das möglich???
 
Die Auflösung konnte er nicht für sich behalten. Er zeigte uns eine Leiste, die er im Keller gefunden hatte und sich in die Hose und unter den Pulli steckte. Das Ende klemmte er dann in den Schüsselrand.
 Und dann hat er sich noch Lasagne gewünscht. Die gab es heute zum Abendessen. Nino und Marcella haben sie ganz allein geschichtet! Ich habe es ihnen nur einmal vorgemacht, den Rest haben sie erledigt, ohne dass ich in der Küche war...... tja... die Kinder werden gross.....
  
Marcella hat auch sofort Muskeln von der Lasagne bekommen:

Liebe Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. *cooool* das mit den Eiern!

    Deine Kinder sind auch super kreativ...
    lustig...auf was sie so kommen...
    und der Zaubertrick...genialst...
    mei und Du verrastest es...*zwinker*lach*

    Sie werden groß und selbständig...
    auch sooooooo toll zu beobachten, oder?

    herzDich
    angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hach Yvonne, deine Kinder sind echt süß! Soooo kreativ und sooooo stark! Toll! Eigentlich möchte man gar nicht, dass sie so schnell größer werden, aber andererseits ist es auch so schön!

    Liebe Grüße an deine Familie
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. Deine beiden "Großen" gefallen mir! Sehr kreativ....wie die Mama! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!