Freitag, 29. Juli 2011

Little Leprechaun by Britta


Britta hat eine neue Datei herausgebracht, die ich testen durfte. 
Sie heißt: "Little  Leprechaun".
Den Begriff hatte ich vorher noch nie gehört, aber Wikipedia sei dank, 
habe ich schnell eine Erklärung gefunden. 
Dort steht:

"Leprechaun [ˈlɛprəkɔːn] ist ein Wesen aus der irischen Mythologie und gehört zu den Naturgeistern, das oft in Verbindung mit dem verborgenen Gold am Ende des Regenbogens in Verbindung gebracht wird. Der Leprechaun gilt neben der irischen Harfe als WahrzeichenIrlands.Als folkloristische Gestalt ist der Leprechaun eines der bekanntesten Feenwesen in Irland. Er ist von kleinem, zwerghaften Wuchs und wird immer nur allein gefunden. Es heißt, dass er einen Topf mit Gold der Person vermacht, die es schafft, dem Leprechaun das Geheimnis des Ortes zu entlocken, an dem der Schatz verborgen ist. Dies gelingt aber nur, wenn man das Geschöpf fängt, indem man es an seinen Schultern zu packen bekommt [1] und es danach nicht mehr aus den Augen lässt, da es schnell wieder verschwinden kann. Hintergrund ist der Geiz Leprechauns. Als Sammler gibt er das Gold nur sehr ungern her und ist daher besonders trickreich. Er wird allerdings in manchen Erzählungen auch als helfender Hausgeist beschrieben.[2] Auch wenn er gern als griesgrämig dargestellt wird, soll er doch auch sehr großzügig sein, insbesondere, wenn man ihm geholfen hat. Dann verschenkt er zuweilen sogar seine magische Goldmünze, die, wenn sie ausgegeben wird, immer wieder in die Hand des Besitzers zurückkehrt.

Häufig wird der Leprechaun auch als Schuhlieferant oder Schuhmacher der Feen bezeichnet, weswegen er oftmals mit einem Schuh dargestellt wird, den er herstellt oder repariert.
 Aus Zeitmangel aber ich es diesmal nur geschafft, zwei Handtücher zu besticken:
Und hier sind die kleinen Knilche nochmal komplett:
Diese Datei gibt es nun auch in Brittas Shop.

Viel Spass damit!
LG Yvonne

Donnerstag, 28. Juli 2011

And the winners are.....

****Trommelwirbel****
und
Meli von Mellis Seite.

Und zwar habe ich mich dafür entschieden, die beiden Vorschläge zu kombinieren.
Ich werde die Datei "Marcella Bella" nennen!
Für mich schließt sich so der Kreis, denn schliesslich ist Marcella Bella die Namensgeberin meiner Tochter... irgendwie....
Als ich sie noch im Bauch hatte und an unserer Kirche vorbei ging, kam mir der Name wie eine Eingebung in den Kopf. Von da an hiess sie Marcella (natürlich habe ich das noch mit Jan abgesprochen, er war einverstanden). 
Marcella Bella ist eine italienische Sängerin. Mama hatte in den 70er und 80er Jahren Schallplatten von ihr, die ich noch gut vor Augen habe. Vielleicht kennt die ein oder andere Leserin sie ja:
Dass sie einen Bruder hat, der Gianni heißt, habe ich erst später mitbekommen, 
als beide Kinder schon auf der Welt waren. 
Er macht auch Musik und hat viele Lieder für seine Schwester geschrieben:
Nino heißt ja offiziell auch Giannino. 
Schon komisch, irgendwie passt das alles zusammen. Sollte wohl so sein :-)


Auf jeden Fall gratuliere ich meinen zwei Gewinnern!
Ihr dürft Euch bei mir was aussuchen!
Alle anderen Vorschläge waren natürlich auch toll!!! Danke nochmal!!!
Vielleicht seid Ihr ja das nächste mal unter den Gewinnern!!

LG Yvonne

Mittwoch, 27. Juli 2011

Geschenke....

Heute war Mama bei uns. 
Ich sollte ein paar Sachen nähen, die sie verschenken möchte.
Diese Täschchen hier, aus Wachstuch für Kosmetik:
 Und ein Brotkörbchen, die Anleitung habe ich von HIER.
Ich hab nur die festen Einlagen weg gelassen, es hält trotzdem.
So: 
 Oder lieber anders herum?

Als das Brotkörbchen fertig war, sagte Mama:
"Schööön, da leg ich jetzt immer unsere Brötchen rein."
Da hat sie sich wohl kurzfristig dazu entschieden, es für sich zu behalten :-)
Angeblich hat sie schon vorher gesagt, dass es für sie ist. 
Irgendwie ist das wohl an mir vorbei gegangen! 
Ich dachte, ich nähe es die ganze Zeit was für ihre Bekannte....
Naja, es soll ihr gegönnt sein :-))

Liebe Grüße
Yvonne



Dienstag, 26. Juli 2011

Babyhandtuch in hellblau

Ich hatte einen Auftrag für ein Babyhandtuch und ein Lätzchen. Leider habe ich vergessen, das Lätzchen zu fotografieren, aber es sah farblich so aus wie das Handtuch. 
Auf das Handtuch sollte der Name des Babys und die süße Familie Puereh. 
Marcella hat mir wieder mal Modell gestanden: 


LG Yvonne

Montag, 25. Juli 2011

Ballett-Schultüte

Hier ist sie nochmal, die Ballettschultüte, 
die ich komplett nach Kundenwünschen gefertigt habe:


LG Yvonne

Sonntag, 24. Juli 2011

Probestickerinnen gesucht!

Für meine Einhorndatei suche ich noch ein paar Probestickerinnen.
Meldet Euch einfach :-)
LG Yvonne

EDIT:
**Aufnahmestopp**
Vielen Dank für Euer Interesse!!! 
Ich habe jetzt reichlich Probestickerinnen :-)
Bald gibt es bestimmt viele Beispiele zu den Einhörnern zu sehen, ich freue mich schon!!!

Samstag, 23. Juli 2011

Verlosung: Einhornname gesucht!!!

Das wird meine erste Stickdatei:

Das weisse Einhorn ist entstanden, weil Marcella sich ein Einhorn für ihre Schultüte gewünscht hat. 
Einige meiner Leserinnen ermutigten mich, eine komplette Stickdatei daraus zu machen. 
Und nun ist sie fertig! 
Nur das arme Einhorn hat noch keinen Namen!
Das ist für mich nun Grund genug, meine erste Blogverlosung zu starten!!!
Gesucht wird ein Name für das Einhorn bzw. für die Stickdatei!
Bitte hinterlasst bis Mittwoch, den 27.07.2011 23:59 Uhr einen Kommentar zu diesem Posting. 
Befragt gern Eure Kinderlein dazu! Die haben ja meistens die besten Ideen!

Zu gewinnen gibt es diese Stickdatei. 
Und die Leserinnen, die keine Stickmaschine haben, können entweder diese Datei komplett als Buttons auf Filz gestickt oder ein anderes Teil aus meiner Kollektion gewinnen :-)

Also, legt los! Ich bin gespannt auf Eure Vorschläge!!!

Liebe Grüße Yvonne

Freitag, 22. Juli 2011

Auto-Utensilo III

Als wir in Italien waren, hat eine Frau mein gepostetes Auto-Utensilo gesehen und prompt eines bei mir bestellt. Hier ist es. Es sollte auch genauso aussehen, wie das, welches ich gepostet hatte. Also nichts Neues für Euch :-))

LG Yvonne

Donnerstag, 21. Juli 2011

Auch der schönste Urlaub.....

.... hat einmal ein Ende :-) 
Und das ist ja auch gut so! Denn zwei Wochen Stickmaschinenentzug reichen völlig aus! 
Viele offene Aufträge sind abzuarbeiten und das ist das Erste, was ich hier produziert habe: 
 Eine wendbare Kosmtikboxhülle:

Und noch ein T-Shirt aus Baumwolle:
Und viele weitere Sachen stehen noch auf meiner ToDo-Liste.....
LG Yvonne

Dienstag, 12. Juli 2011

12 von 12 im Juli ☀☀ La dolce vita ☀☀

Bei mir war es ja ziemlich ruhig letzte Woche. Und das hat auch einen Grund: Wir sind nämlich in Urlaub!!! In bella Italia! Genauer gesagt, hier:
Deshalb heute meine 12 (können auch ein paar mehr werden...) aus Italien. Die Bilder sind auch nicht alle von heute, sondern von der gesammten letzten Woche.
Begonnen wird der Tag hier mit dem Frühstück, dem "prima colazione", der aus einem Kaffee und Keksen besteht:
dann eincremen und zum Strand:
Zwischendurch gibt es mal einen Beschwerdebrief von Nino, da steht:
"Ich hab ne Nagellackallergie. Ich krieg dann keine Luft mehr." 
Er hasst es nämlich, wenn Marcella und ich unsere Nägel lackieren und täuscht 
(noch Stunden später, wenn der Lack längst trocken ist) Hustenattacken vor.
Und von Marcella einen Liebesbrief:
Unterwegs beim Einkaufen sehen wir wunderschöne Blumen. 
Wenn jemand ihre Namen kennt, bitte kommentieren!!!
 Sie ranken hier die Häuser hoch!
Leckere Sachen kaufen:
Und essen:
Wir gehen in der Fußgängerzone spazieren:
Marcella fängt eine Mini-Eidechse:
 Was man abends am Strand nicht alles findet:
 Der Rückweg von Strand zu unserer Wohnung:
 Die Kinder lieben das Nachtleben hier! 
Es ist nachts noch schön warm und das Leben geht jetzt erst richtig los! 
Alles ist so schön beleuchtet und die Kinder fragen sich, warum das in Deutschland nicht so ist.
Tagsüber ist der Spielplatz leer, aber abend steppt hier der Bär!
An einer Strandbar trinken wir lecker Granita:
... und schreiben Karten:
Die Strandshops haben abends auch noch auf: 
So, und nun Gute Nacht, ich will den Rahmen hier nicht sprengen :-)
Achja, an dieser Stelle möchte ich nochmal Manuela danken, die unser Haus hütet und unseren Buddel füttert :-)
Mehr schöne 12 von 12 gibt es hier bei Caro!
LG Yvonne

Dienstag, 5. Juli 2011

☀ ALOHA ☀ Hot Summer ☀

Als ich Brittas neue Stickdatei "Hot summer" sah, dachte ich, das ist das perfekte Motiv für das Kleid, das ich noch für Marcella nähen wollte!
Die Bilder sind wieder zu schön!!
Eine Hibiskusblüte:
Eine Palme auf einer Insel (übrigens auch was für Jungs, Nino möchte sie auch irgendwo drauf haben):
 In der Mitte ein Hula-Girl als Button:

 Ein Delfin als Applikation:
 Einem Hula-Girl, hier frei stehend:
In Brittas Shöpchen könnt ihr sie bekommen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch einen "Hot summer"!!
Liebe Grüße
Yvonne