Montag, 31. Januar 2011

Freebook!!


Mein erstes freebook gibt es ab sofort in der sidebar!
Ich hoffe, ihr habt viele schreckliche alte Bilderrahmen und schöne Stöffchen zu Hause!
Ihr braucht hierfür noch nicht einmal eine Nähmaschine!
Bin gespannt auf Eure Ausführungen! 
Ich würde mich total freuen,
wenn ihr Eure Werke postet und mir einen Kommentar hinterlasst,
damit ich sie sehen kann!
Viel Spass!
Yvonne

Sonntag, 30. Januar 2011

Edi Pompedi....


... gibt es ab sofort in meinem Shop:
Die Mütze kann man für Jungs und Mädchen individuell gestalten. 
Danke an die Probenäherinnen:
Viel Spass damit!
LG 
Yvonne

Mittwoch, 26. Januar 2011

Brauche Punch Tipps

Zu dieser Stickvorlage kam ich beim letzten Frauentreff. Der Mann meiner Freundin hatte die Idee, dass ich das ja sticken könnte. Hat jemand  Erfahrungen für die Umsetzung solcher Vorlagen? 
Hab beim Bild den Kontrast erhöht, so dass die Graustufen weg waren und es mit dem Zauberstab und dem Füllstich versucht und das kam dabei heraus:
Zu viele Sprungstiche, wie kann man das vermeiden?
Die Nase mußte ich per Hand nachziehen, sieht auch nicht wirklich gut aus...
Bin für jeden Tipp dankbar!!!
LG Yvonne

Dienstag, 25. Januar 2011

Wegen Überfüllung nicht mehr geschlossen....

habe ich diesen Medizinschrank. Noch vor ein paar Wochen wär mir das egal gewesen, ich hätte es schlichtweg so sein lassen. Aber dank unserer Ordnungshüterin kann ich jetzt nicht immer einfach daran vorbei gehen. Und ich weiß ja jetzt, dass es nicht länger als 20 Minuten dauert. 
 Also hab ich schnell alles ausgeräumt...
 ...aussortiert, das Schränkchen entstaubt und alles wieder neu eingeräumt:
So, nun geht das Schränkchen wieder zu und liegt auch nichts mehr oben drauf: 

Sonntag, 23. Januar 2011

Freitag, 21. Januar 2011

Fliessbandarbeit & Probenäherin gesucht

Ich hab gerade meinen Auftrag für die Wärmflaschenbezüge am Wickel:
alles schon geschnitten während die Maschine ratterte...
morgen beginne ich dann zu nähen.
 Und das sind einige Motive:





...und jetzt mach ich das e-book für die Zwergenmütze weiter. Wieviele Probenäherinnen sind eigentlich so üblich? Wenn jemand probenähen möchte, möge er sich bitte bei mir melden oder einen Kommentar hinterlassen...
LG Yvonne

Mittwoch, 19. Januar 2011

Wärmflaschenbezug rot/weiss

Gestern kam meine Walkstofflieferung und ich hab heute gleich mal einen Wärmflaschenbezug ausprobiert. Er ist auch wieder nach dem Tildaschnitt genäht, aber diesmal ohne Knöpfe hinten, die Öffnung hält auch so und man muss die Knöpfe nicht immer auf und zu fummeln.
Ansonsten arbeite ich seit ein paar Tagen an einem e-book für meine Zwergenmütze....

greets Yvonne

Dienstag, 18. Januar 2011

urban soul

Das ist noch die Vorderseite des Utensilos von letzter Woche, die ich noch zeigen wollte. 
Der Schriftzug hat sowohl was mit dem Namen als auch mit der der Tatsache, dass die Beschenkte ein "Stadtmädchen" ist, zu tun:-) 
Sie hat sich gefreut!
 Und diese sechs Tatütas hab ich heut schonmal auf Vorrat gemacht:
Und nun gute nacht .....

Freitag, 14. Januar 2011

Bambi

Marcella hat sich zum Aufpimpen dieses süße Bambi ausgesucht:

 Dann hab ich noch ein Utensilo gemacht, das morgen verschenkt wird. auf dem Foto ist nur die Rückseite zu sehen, die Vorderseite folgt. Aus Sicherheitsgründen :-)

Mittwoch, 12. Januar 2011

12 von 12 im Januar

hier sind sie, meine 12 Bilder von Januar.
Nachdem die Kinder abgeliefert waren, hab ich erstmal eine Runde Pilates mit Barbara Becker gemacht:
 Danach Ordnung schaffen. Sachen wegräumen:
Das morgendliche Küchenchaos beseitigen:
 Und dieses Maschinchen muss ich auch noch präsentieren. Unsere neue Eismaschine. Als ich Jan am Samstag zum Brötchen holen schickte, kam er mit der Idee, diese Eismaschine zu kaufen, zurück. Gesagt, getan! Jetzt gibt es jeden Tag Eis!
 Dieser Wäscheständer will auch noch abgeräumt werden...
 ...und die Zeichnungen weg sortiert, die täglich nach Hause gebracht werden 
Dann nach oben ins Schlafzimmer, die heutige Aufgabe der Ordnungshüterin erledigen. 
Unterm Bett klar Schiff machen. 
Vorher: 
Nachher:
 
EEEENDLICH kann ich noch für 1,5 Stunden in meine Nähhölle, wie mein Schwesterchen immer sagt.
Heute hab ich einen Auftrag für ein Kissen zu erledigen. Aus diesen Stöffchen:
 Dann gings erstmal ohne Kamera weiter. Marcella abholen, wieder nach Hause. Peter und der Wolf hören, wieder los, Nino abholen, zur Spiely und wieder nach Hause. In der Spiely kann man für 10 Cent je Spiel Spiele ausleihen. Diese wurden natürlich zu Hause gleich getestet:
Dann nochmal kurz in die Nähhölle, das Kissen fertig machen. Dort hatte ich das zweite AHA-Erlebnis für diese Woche. Das erste hatte ich ja beim Knopflochnähen. Und heute dann beim Knöpfe annähen per Maschine. Erst dachte ich:" Wie soll das funktionieren?" Man muss so einen komischen Nähfuss einsetzen, hinten an der Maschine einen Riegel verschieben, ein bestimmtes Knopflochprogramm einstellen und den Knopf mit dem Stoff richtig positionieren. Dann kann es auch schon los gehen!
Und, was soll ich sagen? Es funtioniert!
Das fertige Kissen dann:


Dann gab es Abendessen bei uns und zum Nachtisch natürlich Eis!
Bin gespannt auf die vielen anderen 12 von 12!
Hier sind sie.
Liebe Grüße
Yvonne

Dienstag, 11. Januar 2011

Zipfelmütze

Diese Zipfelmützenform finde ich so süß! 
Und so praktisch mit integriertem Schal! 
Aber Marcella will sie nicht, jetzt kommt sie auch in mein Shöpchen.



 
Den Schnitt habe ich nach einer anderen Mütze selbst zusammen gebastelt.

Montag, 10. Januar 2011

Glitzerndes Etwas

An diesem Stöffchen konnte Marcella am Samstag nicht vorbei gehen:
Und das ist daraus geworden. Ein Ballonkleid nach dieser Anleitung:

Die nächste Party kann kommen :-)

Das hier gab es bei uns zum Abendessen: 
In Schinken gerollte und gebratene Bananen. Mit Gemüse und Salat.
Nino hat drei Stück davon verputzt, das will was heissen.

Okay, für alle rezeptinteressierten, hier ist der Link: Smack!

Sonntag, 9. Januar 2011

Tilda Wärmflaschenbezug...

... leicht abgeändert, nämlich rund statt eckig.
Die Anleitung ist aus "Tildas Haus".
Diese Wärmflasche hier wandert erstmal zu dawanda.
Demnächst werde ich ich noch mehr Bezüge nähen, auch die Eckigen. Für Ninas Kaffeeflut auf Amrum.
In diesem Sinne:
 Allzeit warme Füsse!