Dienstag, 22. November 2011

Backen für den guten Zweck....

.... war heute Nachmittag unsere Beschäftigung. 
Unser Schulverein sammelt Kekstüten von den Schülern und verkauft diese 
Der Erlös kommt dann wieder der Schule in Form von Spielgeräten, Beamer o.Ä. zu gute. 20 Tüten wollen gefüllt werden, 10 Tüten pro Kind.
Also, Rolf Zuckowski angemacht, Zutaten bereit gelegt und los geht's! 
 Ausrollen....
 Ausstechen...
... und das Beste: dekorieren!
Vorm Backen: 
Nach dem Backen: 

 Endlich fertig, alle eingetütet!!!

 Und hier noch zwei mal das Sockenengelchen. Einmal auf dem Handtuch:
Und einmal auf einer Tasche (Schnitt: Ratz Fatz, Farbenmix) 

Euch wünsche ich auch noch viel Spass beim Backen!
Bei uns sind bald die Vanillekipferl dran, das sind die besten Plätzchen für uns!!

LG Yvonne

Kommentare:

  1. Lecker,ich mag am liebsten die Butterplätzchen.
    Das Sockenengelchen ist ja auch zu goldig.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,

    wir haben unseren (allerdings privaten) backmarathon noch vor uns. Vanillekipferl gehören für uns aber auch immer dazu.

    Wir dekorieren immer erst nach dem Backen. Vorher ist aber für die bunten Perlen viel schöner, da der Zuckerguß so klebt. Hast Du dafür Eigelb genommen?

    Für Deinen süßen Sockenengel habe ich auch schon was Neues geplant.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh,das sieht sooo lecker aus!!Wenn ich Deine "Großbäckerei" so sehe ,bekomme ich auch Lust zum Backen.Wird noch,aber erst nächste Woche,denn ich muss noch einiges abarbeiten!!GLG,Evy

    AntwortenLöschen
  4. In der Weihnachtsbäckerei gibt so manche Kleckerei... obwohl meine Kinder so groß sind stimme ich oft das Lied beim Backen an, einfach ein schönes Lied.
    Die Plätzchen sehen so lecker aus.
    Ich ein Shirt mit dem Sockenengel bestickt, wenn die Belastung des Basares von mir abfällt werde ich nächste Woche Bilder zeigen, schließlich solle alle die Engelchen sehen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Na da wart ihr ja fleißig und soooo viele Kekse. Allerdings sieht Nino nicht so aus, als ob er die wieder hergeben will! :o) Lecker!

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!