Samstag, 1. Oktober 2011

Der Michel - mit 50 Kindern durch Hamburg

Da lebe ich seit 8 Jahren in Hamburg und war am Donnerstag erst auf dem Michel!
Ich durfte Marcellas Klasse begleiten, die letzte Woche eine Projektwoche zum Thema Hamburg hatten. Es fuhr noch eine Klasse mit, so dass wir 50 Kinder waren! Wir fuhren mit der Bahn und stiegen Landungsbrücken aus. Als die Kinder diesen Pegelturm erblickten riefen sie: "Da ist der Michel!"

 
 Achtung, Monster:
 Die Rickmer Rickmers:

 Und da blickt der Michel hervor:

 Jetzt müssen die ganzen Kinder noch die 452 Treppen hoch!
Ächz!
 Geschafft:
 Ein herrlicher Ausblick auf Hamburg. Wir hatten traumhaftes Wetter! Im Sommer hatten wir Herbst und jetzt im Herbst haben wir nochmal Sommer!

 Da hinten am Kran, da sieht man die "tanzenden Türme":
 Die Elbe:
 Und irgendwann geht es natürlich auch wieder runter:
 Und wieder zurück zur Schule. Bei soo tollem Wetter, das war schön!
Liebe Grüße und noch ein paar schöne sonnige Tage!
Yvonne

Kommentare:

  1. Hallo Yvonne,

    das sind sooo schöne Fotos, da hatten ihr einen richtig tollen Tag.

    Aber das super Wetter, dank der verschobenen Jahreszeiten, war auch ideal dafür.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Yvonne!

    was für ein toller Ausflug! Die Aussicht von ganz oben ist wirklich sagenhaft schön. Das stimmt mit dem Wetter -- bei uns ist es momentan auch richtig sommerlich ;-)
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst, Duni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Yvonne,

    bei 50 Kindern war der Michel ja voll, oder?! :o) Schöne Bilder bei wirklich herrlichem Wetter!

    Aber sag mal, was sind denn die tanzenden Türme? Habe auf dem Foto nichts gefunden, was tanzt! :o)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deinen drei Lieben!

    Ganz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,

    nein, ich stamme nicht aus der Schweiz, ich bin gebürtige Berlinerin. Aber ich habe mal ein Jahr in der Schweiz verbracht und das war für mich ein einschneidendes Erlebnis. Da ich jetzt über die Bloggerwelt schweizer Blogs gefunden habe, hat es meinen schweizer Wortschatz wieder aufleben lassen ...

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  5. PIIIEP...ich bin fix und alle um zu schreiben...aber ich lass dir viiiele...✿✿✿✿✿✿✿...da :-)
    love silke

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!