Samstag, 13. August 2011

Die Erfindung des Monats...

... hatte Jan heut für mich!
Mein Maschinchen machte so komische Geräusche. 
Es klackte immer, wenn der Transporteur runter ging. 
Laut Anleitung soll man die Platte abschrauben und mal darunter sauber machen. 
Da kam auch einiges an Staub zum Vorschein! Aber wie da ran kommen???
Mit dem Staubsauber und dem normalen Aufsatz ging schonmal oberflächlich alles weg. Jan verschwand dann mal und kam mit dieser Konstruktion wieder:

Trichter, Düse einer Pumpe und Strohhalm!
Der Trichter hält von ganz allein, wenn der Staubsauger an ist. Den brauch man nicht einmal festkleben!
Ich muste erstmal lachen, aber wir kamen ganz gut an die unten liegenden Stellen!
Das Zahnrad war auch voller öliger Flusen, die habe ich mit einem Holzstäbchen weg bekommen.
Jetzt schnurrt sie wieder!
LG Yvonne

Kommentare:

  1. Ist es nicht herrlich solche Männer zu haben?????

    Super, dass Dein Maschinchen wieder ruhiger rattert :-)

    Sonnigste Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super Idee. Sieht so lustig aus !!!:)

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Nino ist ja echt ein super Talent (das solle jetzt keine Anspielung auf eine gewisse Sendung sein!). Toll, dass er auf solch eine Idee kommt, die dann auch noch wirklich hilft!

    Weiter so, Nino!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Da ist doch sicher etwas von Tupper im Spiel??? der kleine Trichter vielleicht?? :-)
    Und Nino hat aber auch mal wieder eine tolle Idee. Diese Phantasie muss er von mir haben....smile

    AntwortenLöschen
  6. wie genial ist das denn...???

    toll Dein Jan...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!