Freitag, 11. März 2011

Putzig - putziger - Chip Bags!

Britta hat sich wieder was cooles ausgedacht!!! Ich glaube, das ist das kleinste, was ich je genäht habe. Quatsch, genäht hab ich ja gar nicht! Die Chip Bags Schlüsselanhänger, KOMPLETT in der Stickmaschine gemacht. Man braucht sie noch nicht einmal zusammen nähen. Sie werden am Schluss nur ausgeschnitten und gewendet.
Gerade etwas größer als ein Einkaufchip sind diese Täschlein. Normalerweise werden zum Verschliessen KamSnaps benutzt, eine solche Zange habe ich aber noch nicht, deshalb hab ich normale Druckknöpfe angenäht. Ab heute kommt die Datei auf DawandaMarkt. Wer noch schnell etwas für Märkte oder was besonderes zum Verschenken braucht, für den sind die Chip Bags eine super Sache. Ausserdem sind sie eine super Stoffresteverwertung, denn man brauch wirklich nur Ministücke Stoff dafür!

Und so sehen Brittas Täschchen aus:
LG Yvonne

1 Kommentar:

Danke für Eure lieben Worte!