Mittwoch, 12. Januar 2011

12 von 12 im Januar

hier sind sie, meine 12 Bilder von Januar.
Nachdem die Kinder abgeliefert waren, hab ich erstmal eine Runde Pilates mit Barbara Becker gemacht:
 Danach Ordnung schaffen. Sachen wegräumen:
Das morgendliche Küchenchaos beseitigen:
 Und dieses Maschinchen muss ich auch noch präsentieren. Unsere neue Eismaschine. Als ich Jan am Samstag zum Brötchen holen schickte, kam er mit der Idee, diese Eismaschine zu kaufen, zurück. Gesagt, getan! Jetzt gibt es jeden Tag Eis!
 Dieser Wäscheständer will auch noch abgeräumt werden...
 ...und die Zeichnungen weg sortiert, die täglich nach Hause gebracht werden 
Dann nach oben ins Schlafzimmer, die heutige Aufgabe der Ordnungshüterin erledigen. 
Unterm Bett klar Schiff machen. 
Vorher: 
Nachher:
 
EEEENDLICH kann ich noch für 1,5 Stunden in meine Nähhölle, wie mein Schwesterchen immer sagt.
Heute hab ich einen Auftrag für ein Kissen zu erledigen. Aus diesen Stöffchen:
 Dann gings erstmal ohne Kamera weiter. Marcella abholen, wieder nach Hause. Peter und der Wolf hören, wieder los, Nino abholen, zur Spiely und wieder nach Hause. In der Spiely kann man für 10 Cent je Spiel Spiele ausleihen. Diese wurden natürlich zu Hause gleich getestet:
Dann nochmal kurz in die Nähhölle, das Kissen fertig machen. Dort hatte ich das zweite AHA-Erlebnis für diese Woche. Das erste hatte ich ja beim Knopflochnähen. Und heute dann beim Knöpfe annähen per Maschine. Erst dachte ich:" Wie soll das funktionieren?" Man muss so einen komischen Nähfuss einsetzen, hinten an der Maschine einen Riegel verschieben, ein bestimmtes Knopflochprogramm einstellen und den Knopf mit dem Stoff richtig positionieren. Dann kann es auch schon los gehen!
Und, was soll ich sagen? Es funtioniert!
Das fertige Kissen dann:


Dann gab es Abendessen bei uns und zum Nachtisch natürlich Eis!
Bin gespannt auf die vielen anderen 12 von 12!
Hier sind sie.
Liebe Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. Nie 12 of 12 photos. I really like the one with the button. Thanks for sharing your day...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,
    jetzt tritts du also in die Fußstapfen deines Vaters, in Sachen Eis kann er dir bestimmt viele Tips geben. Ich wollte auch mal eine Eismaschine haben, weil der Lafer so tolle Rezepte hat. Hatte mich danach erkundigt und dachte, wenn die Maschine richtig gut sein muss, dann ist sie auch sehr teuer. Wie sind denn eure Erfahrungen und wo gibts das Gerät?
    Und noch etwas: Das Kissen will ich auch haben!
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist Klasse!Wie schnell doch so ein Tag vorbei ist!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,

    da hat sich das auf die Knie gehen ja gelohnt. Phantastisch und weiter so!
    Wir sehen uns morgen!
    Deine Ordnungshüterin

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!