Dienstag, 8. Juni 2010

2 Tage am Filmset


Die Kinder hatten gestern und heute Drehtage! Sie haben in einem schwedischen Krimi mitgespielt. Naja, mitgespielt ist übertrieben. Sie waren mehr im Hintergrund. Bei einer Szene könnte Nino allerdings gut zu sehen sein. Er war auf dem Arm eines Schauspielers, wurde abgesetzt und als er sagte "Gustav, geh mal bitte raus", mußte Nino drei schritte Richtung Tür gehen, so dass er aus dem Bild verschwindet. Diese Szene wurde bestimmt 10 mal gedreht. Danach gab es zur Belohnung Süßigkeiten! Die Verpflegung und der Cateringbus war sowieso das Größte für die Kinder!!

Kurz vor der Festnahmeszene: Nino war ganz beeindruckt, dass der Schauspieler von dem Polizisten ins Auto "gedrückt" wurde!

Das war die Szene im Wohnzimmer, bei der die Kinder spielen sollten.
Immer viel los am Set...
Die Kinder wurden ganz doll von der Crew gelobt. Besonders Nino, der ja etwas mehr machen mußte als die anderen. Er war sehr konzentriert bei der Sache, wurde mir gesagt :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Eure lieben Worte!