Samstag, 29. Mai 2010

Nino und der Babyvogel

Dieser süße Piepmatz landete heute auf Ninos Schulter, während er unterm Apfelbaum auf der Schaukel saß, und piepte die ganze Zeit. Nach ca. 10 Minuten flog er wieder auf Horstis Pflaumenbaum und wurde gleich von seiner Mama gefüttert. Süüß!
So, und jetzt drück ich Lena beim Grand Prix die Daumen!!!



Kommentare:

  1. Wie cool!!! Das ist ja total süß!

    Da wird Nino gleich die Show machen: "Der mit den Tieren spricht", oder "Der den Spatzen zähmt", oder so ...

    Voll knuffig, da erzählt er in Jahren noch von.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der war wirlklich süß und hat sich sogar streicheln lassen! Und seine Mutter hat immer nach ihm gepiept.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke für Eure lieben Worte!